Like us on FacebookFollow us on YoutubeFollow us on TwitterAltenburg AppEnglish

Hotline: +49 (0) 3447 / 51 28 00

Top 3

Altenburg Tourismus

1.  Altenburg reizt.... zwei, die es gemütlich wollen

Die Stadt der Spielkarten und des Skats erwartet Sie! Entdecken Sie ganz gemütlich und individuell Spielkarten und 1000 Jahre Stadtgeschichte von Barbarossa bis zur Neuzeit.

Altenburg Tourismus

2.  Altenburg trumpft bei Reisegruppen ... rund um die Spielkarte

In Altenburg werden seit 1509 Spielkarten hergestellt, um 1813 erfand man das Skatspiel. Passionierte Spielkartenfreunde sollten unbedingt ein Wochenende in der Spielkartenstadt Altenburg erleben!

Sieben-Seen-Wanderung. Tour: Auf der Via Imperii von Borna nach Altenburg 6. Mai 2018

Altenburg Tourismus
Region
halber Tag für Kulturliebhaber, Aktive, Budget

Natürlich nutzten auch die Pilger diese sichere Route und so entstand ein weiterer Jakobsweg. Auf der idyllischen und nicht sehr anstrengenden Strecke bleibt Zeit für die Geschichten nicht nur der Reformation.

Service

Von Borna aus wandern wir über Whyra und das Volkskundemuseum durch das Pahnaer Holz bis Windischleuba mit seinem Wasserschloss.

Von dort folgen wir der Pleiße in den naturgeschützten Pleißeauen und besteigen den Hügel durch den Park von Schloss Proschwitz hoch zum imposanten Altenburger Schloss.

Bergab geht es durch das romantische Quartier der Roten Spitzen auf den Markt. Hier empfangen wir dich und deine Freunde mit einer Verkostung regionaler Spezialitäten und einem kühlen Spalatinwein oder Lutherbier.

Wer Lust hat, kann noch mit uns die Stadtkirche St. Bartholomäi besuchen. Sie ist ein wichtiger Lutherort mit einer spannenden Ausstellung „Georg Spalatin: Freiheit und Glauben“.

Termine

Sonntag 06.05.2017

Start: 9.00 Uhr

Treffpunkt: Borna, Emmaus-Kirche Martin-Luther-Platz

Ziel: gegen 14.00 Uhr Altenburger Spielkarten & Spezialitätenladen, Altenburg, Markt 17

Um Voranmeldung wird gebeten unter info@altenburg-tourimus.de oder 03447/5128020.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen!

Preise

Preis: 15,- € pro Person

enthalten sind: Begleitung, Verkostung, Besichtigung St. Bartholomäi und ein Reformationspräsent

Weitere Informationen

Dauer: 24 km in etwa 5 Stunden. Gemütlich.

Details

ÖPNV: Mit der S-Bahn ist Altenburg gut zu erreichen. Die S5 und S5X fährt nach Zwickau, Leipzig und Halle. Nach Borna nehmen Sie die S3.

Galerie