Like us on FacebookFollow us on YoutubeFollow us on TwitterAltenburg AppEnglish

Hotline: +49 (0) 3447 / 51 28 00

Altenburg countryside

14. Oktober 2015 - 21. Oktober 2015
Kunst- und Kräuterhof Posterstein

Programm:

  • 10:00 - 12:00 Uhr: Töpfern
  • Mittagessen
  • 13:00 - 15:00 Uhr:  Filzen, Handarbeit, Papiergestaltung, Miniubücher, Perlenarbeiten

Adresse:

  • Dorfstraße 9
  • 04626 Posterstein
  • Tel./Fax: 03 44 96 / 2 34 02
  • info@kunstundkraeuterhof.de
27. Dezember 2015 - 15:00
Altenburg Tourismus

Wenn jemand sehr krank ist, will man ihm helfen.
Doch selbst der Doktor weiß keinen Rat. Nur ein Wunderkräutlein aus dem Reich der Hexe Kaukau könnte Heilung bringen.
Doch die Hexe wird das Kräutlein nicht freiwillig herausgeben. Das kleine Mädchen Inge und der Kasper machen sich gemeinsam auf den abenteuerlichen Weg. Der Hexe gelingt es, Inge in eine Falle zu locken und zu verzaubern. Nun ist für Kasper guter Rat teuer!

Ja, wenn er wüßte, wo die Hexe den Zauberschlüssel versteckt hat? Hoffentlich können die Kinder ihm helfen!

Spieldauer: ca. 60 min

Ab 4 Jahre

Das Gewölbekaffee ist Samstag & Sonntag nach Veranstaltungen von 16:00 - 18:00 Uhr geöffnet.

Adresse Marionettentheater:

  • Karl-Marx-Str. 3a
  • 04618 Engertsdorf
  • Tel.: 034494 / 80727
  • Mobil: 0177 / 2170608

Eintrittspreise:

  • Kinder: 4,00 €
  • Erwachsene: 6,00 €
  • Abendveranstaltungen: 9,00 €

 

15. November 2015 - 19:30
Altenburg Tourismus

In dieser Räuberpistole wirbt Kasper als trinklustiger Schneider um seine süße Vianetta, die Tochter eines Spelunkenwirtes. Der aber will seine Tochter lieber dem Banditen Santolino, mit dem Beinamen, der Sanftmütige, verschachern. Santolino wirft den Schneider in den Kanal. Ein reisender Tiroler Kaufmann, der seine angebetete Braut sucht, rettet ihn und nimmt ihn in seinen Dienst, unter der Bedingung nur noch an einem einzigen freien Tag im Monat dem Weine zuzusprechen.
Als dann dem Kaufmann, auf Grund einer Erbschleicher- und Heiratsintrige, nach dem Leben getrachtet wird, ist der Tod nahe.

Doch Kasper, an seinem ersten freien Trinktag, schlägt Totschläger Santolino, samt seiner Banditenbande in die Flucht. Der Kaufmann bekommt seine italienische Gräfin, Kasper seine Vianetta und beide Paare hoffentlich bald Kinder.

Spieldauer: ca. 75 min

Das Gewölbekaffee ist Samstag & Sonntag nach Veranstaltungen von 16:00 - 18:00 Uhr geöffnet.

Adresse Marionettentheater:

  • Karl-Marx-Str. 3a
  • 04618 Engertsdorf
  • Tel.: 034494 / 80727
  • Mobil: 0177 / 2170608

Eintrittspreise:

  • Kinder: 4,00 €
  • Erwachsene: 6,00 €
  • Abendveranstaltungen: 9,00 €
15. November 2015 - 15:00
Foto: Mario Jahn

In Dombrowskys Traditionsmarionettentheater ist der Kasper immer dabei. Nicht verwunderlich, das er in der Rolle des tapferen Schneiderleins durch die Geschichte führt. Zunächst ist da die Musfrau und ihr zuckersüßes Pflaumenmus, ei das soll schmecken. Doch auch die frechen Fliegen wollen ans Mus. Da holt Kasper die Fliegenklatsche und schlägt zu! Donnerwetter, sieben Fliegen auf einen Streich getroffen!  Der neue Wahlspruch ist gefunden und auf gehts in die Welt., um Abendteuer zu bestehen. Kasper muß als tapferes Schneiderlein mit Riesen kämpfen, ein wildes Schwein und ein Einhorn fangen um die Prinzessin zu bekommen.

Wie er das alles schafft? Mit List und Schlauheit erreicht er mehr, als mancher Ritter mit seiner Kraft.

Spieldauer: ca. 60 min

Ab 6 Jahre

Das Gewölbekaffee ist Samstag & Sonntag nach Veranstaltungen von 16:00 - 18:00 Uhr geöffnet.

Adresse Marionettentheater:

  • Karl-Marx-Str. 3a
  • 04618 Engertsdorf
  • Tel.: 034494 / 80727
  • Mobil: 0177 / 2170608

Eintrittspreise:

  • Kinder: 4,00 €
  • Erwachsene: 6,00 €
  • Abendveranstaltungen: 9,00 €

 

25. September 2015 - 19:30
Altenburg Tourismus

"Genoveva" war durch Jahrhunderte das wohl am häufigsten aufgeführte Marionettenspiel. Es geht auf das bekannte alte Volksbuch zurück, von dem Josef Görres sagte: "Unter allen den verschiedenen Büchern dieser Gattung ist die Genoveva durchaus das geschlossenste und am meisten ausgerundete, stellenweise ganz vollendet und in seiner anspruchslosen Natürlichkeit unübertrefflich ausgeführt, im Ganzen in einem rührend unschuldigen Ton gehalten, kindlich, ungeschmückt, und in sich selbst beschattet und erdunkelnd in heiligem Gefühl."

Genoveva ist die Repräsentantin des weiblich/ passiven Duldertums jener Zeit. Pfalzgraf Siegfried ist gleichzeitig Herr und Richter, über Tod und Leben seiner Untergebenen. Golo ist der Typ des geborenen Bösewichts. Um diese drei Schlüsselfiguren dreht sich die Handlung. Eine Handlung, deren Logik sich aus dem Verhalten der Menschen jener Zeit ergibt. Bei aller Romantik und Poesie des Stoffes soll die Aufführung des Stückes dem heutigen Publikum ein reales Bild jener Zeit vermitteln.

Spieldauer: ca. 80 min

Adresse Marionettentheater:

  • Karl-Marx-Str. 3a
  • 04618 Engertsdorf
  • Tel.: 034494 / 80727
  • Mobil: 0177 / 2170608

Eintrittspreise:

  • Kinder: 4,00 €
  • Erwachsene: 6,00 €
  • Abendveranstaltungen: 9,00 €

 

10. Oktober 2015 - 10:00 - 11. Oktober 2015 - 18:00
Kulturbahnhof Meuselwitz

Am Wochenende 10./11. Oktober 2015, jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr, findet nun bereits zum 9.Mal die Modellbahn-Ausstellung statt. Zahlreiche Aussteller zeigen auf 900qm ihre Anlagen der verschiedenen Spurweiten und Epochen. Das Highlight wird ein Schaufelradbagger in Spur G von 1,55 m Höhe sein.

Natürlich kann man auch Zubehörteile bei unseren Händlern erwerben und kleine Reparaturen durchführen lassen.

Die bei Jung und Alt beliebte Tombola findet am Samstag statt. Für das leibliche Wohl ist durch unser Imbissangebot bestens gesorgt.

Eintrittspreise:

  • Familienkarte (2 Kinder +2 Erwachsene): 12,00 Euro
  • Kinder ab 4 Jahre: 2,00 Euro
  • Erwachsene ab 13 Jahre: 5,00 Euro

Die Kohlebahn fährt zu familienfreundlichen Preisen:

  • Familienkarte (2 Kinder + 2 Erwachsene): 26,00 Euro

Abfahrtszeiten:

  • ab Meuselwitz: 13.00 Uhr und 16.30 Uhr
  • ab Regis-Breitingen: 14.00 Uhr
4. Oktober 2015 - 13:00 - 15:00
Altenburg Tourismus

Wir laden ein zu einer gemütlichen Fahrt mit Bockbier und leckerer Schlachteplatte. Der Dorfkrug Haselbach eröffnet die Bockbiersaison während der Fahrt

Um Vorbestellung wird gebeten.

Zugfahrt:       13.00 und 15.00 Uhr ab Meuselwitz

und 14.00 Uhr ab Regis-Breitingen

 

5. September 2015 - 9:45 - 15:30
Neuholländer-Mühle, Quelle: http://www.muehlen-dgm-ev.de/Sachsen/169.jpg

Mit dieser Tour möchten wir sowohl Einheimischen als auch Gästen Lust machen, das idyllische Altenburger Land und die Region zu entdecken.

Länge: etwa 50 km

Verlauf: Altenburg – Knau – Gerstenberg – Fockendorf – Trähna – Whyra – Neukirchen-Whyra – Schönau – Harthsee – Frohburg – Kohren-Sahlis – Rüdigsdorf – Talsperre Schömbach – Wilchwitz – Altenburg

Wegequalität: überwiegend gute Radwege mit ebenem bis leicht welligem Profil, wenige Steigungen

Sehenswert: "Neuholländer-Mühle" bei Whyra mit Besichtigung und Filmvorführung –  Bockwindmühle Schönau: Info-Rast – Kohren-Sahlis: Info-Stopp – Lindenvorwerk in Rüdigsdorf: Besichtigung der "Lindigtmühle", Imbissmöglichkeit – "Schwind-Pavillon" in Rüdigsdorf: Info-Stopp – Talsperre Schömbach: Info-Stopp

Die ausführliche Wegbeschreibung finden Sie unter Downloads.

Mitzubringen: Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Wanderverpflegung

Start und Ziel:

  • Treffpunkt: 9.45 Uhr Bahnhof Altenburg
  • Abfahrt: 10.00 Uhr
  • Ankunft: ca. 15.30 Uhr Bahnhof Altenburg

Preis:  

  • 7,50 € p.P.
  • zusätzlich zur geführten Radtour erhalten Sie den Eintritt und die Filmvorführung in der "Neuholländer-Mühle" kostenfrei

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen (bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Radtour bei einer Teilnehmerzahl unter 5 Personen nicht durchgeführt werden kann)

Anmeldung bis zum 04.09.2015, 16:00 Uhr unter:

                Altenburger Tourismus GmbH

                Friedrich-Ebert-Str. 14

                04600 Altenburg

                03447 / 5113416

                piller@altenburg-tourismus.de

8. August 2015 - 9:00
Plakat zum Sommer-Open-Air

Seit Jahrzehnten lädt der Gebietsvorstand Prost Schmölln e. V. zum Tanz auf dem Pfefferberg Schmölln.
Für Speisen und Getränke sorgen die Mitglieder des Vereins wie jedes Jahr selbst. Neben dem klassischen Getränkeangebot wird auch wieder die beliebte Cocktailbar für euch geöffnet sein.

Programm:

9:00 - 16:00 Uhr

  • Mega-Kicker-Turnier

Ab 20:00 Uhr

  • DJ Olli (Soundland Diskothek) - das Beste aus den 80ern, 90ern und 2000ern sowie aktuelle Hits

Veranstaltungsort:

  • Festplatz Pfefferberg

 

Inhalt abgleichen