Like us on FacebookFollow us on YoutubeFollow us on TwitterAltenburg AppEnglish

Hotline: +49 (0) 3447 / 51 28 00

Top 3

Altenburg Tourismus

1.  Altstadtführung mit Verkostung

Öffentliche Stadtrundgänge für Sie und Ihre Gäste in Altenburg: Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag um 14 Uhr ab Markt.

Altenburg Tourismus

2.  Kabarett Nörgelsäcke Gößnitz

Kabarett aus der wildesten Stadt Thüringens

Sky Motion Fliegen

3.  1000 Meter über dem Land

Der Traum vom Fliegen wird wahr und fühlt sich ganz anders an als im Ferienfliegern, wenn man in einem kleinen Sportflugzeug sitzt. Neu: Gutscheine im Laden am Markt 17 kaufen.

Einkaufskalender

Hier finden Sie Shopping-Tipps für die Stadt Altenburg.

Radtour: Altenburg-Colditz

Altenburg Tourismus
Region
mit dem Fahrrad für Aktive, Schüler und Familien, Budget

Die Radroute Altenburg–Colditz ist eine reizvolle Tour durch Thüringen und Sachsen. Sie verbindet Landesgrenzen überschreitend Orte mit kulturhistorisch bedeutenden Sehenswürdigkeiten. Die Landschaft ist geprägt durch Wald und Wiesen, leicht ansteigende Hügel, klare Bäche und kleine Teichanlagen. Idyllische Dörfer mit den typischen Bauerngehöften der Region laden zum Rasten ein. Schwierigkeitsgrad: Mittel

Details

Streckenverlauf

Spielkartenstadt Altenburg – Burg Gnandstein – Töpferstadt Kohren-Sahlis – Frohburg – Prießnitz – Thermalkurort Bad Lausick – Colditz 

Start: Spielkartenstadt Altenburg
Die ehemalige Residenzstadt mit der dominanten Schlossanlage am Rande der Altstadt verlockt mit architektonischen Sehenswürdigkeiten, Märkten, Grünanlagen, Museen und Kirchen zu einem Stadtbummel.

Burg Gnandstein
Ein Besuch in Gnandstein ist immer lohnenswert. Die Geschichte des Ortes wurde vorwiegend geprägt durch das Geschlecht von Einsiedel. Heute ist noch Sachsens besterhaltene romanische Ritterburg zu besichtigen.

Töpferstadt Kohren-Sahlis
Der berühmte Töpferbrunnen, ortsansässige Töpfereien und nicht zuletzt das Museum machen der (Töpfer-)Stadt alle Ehre. Verschiedene Freizeitmöglichkeiten verkürzen den Aufenthalt in der Kleinstadt.

Frohburg
Am Rande des Streitwaldes gelegen ist der kleine Ort vor allem durch das im September stattfindende Internationale Dreieck-Rennen den Sportfreunden bekannt. Natürlich kommen auch Kulturliebhaber bei einem Besuch von Schloss und Museum voll auf ihre Kosten.

Prießnitz
Der kleine Ort ist immer einen Abstecher wert. Bäuerliche Architektur und Landschaft gehen eine zauberhafte Bindung ein.

Thermalkurort Bad Lausick
Bad Lausick einst nur bekannt für die St. Kilianskirche, Stadtmuseum und Kuranlagen bietet heute für Jung und Alt ein unvergessliches Erlebnis im Kur- und Freizeitbad Riff.

Ziel: Colditz
International, weit über die Grenzen der Stadt und Deutschlands hinaus bekannt, ist das Colditzer Schloss mit dem Fluchtmuseum. Für historisch interessierte Gäste ein „Muss“. Die kleine Stadt lädt mit ihren Sehenswürdigkeiten zum ausgiebigen Bummel ein.

Achtung: Der Weg von Altenburg nach Pahna ist nur in großen Abständen beschildert.

Galerie